Aktuelle Ausgabe: 7/8 – 2019

Berlin im Boom

Es war reizvoll damals, keine Frage. Das Velo frühmorgens durch die Säulenreihe des Brandenburger Tors zu steuern, versprach immer ein Hochgefühl: Mit der Aussicht auf drei Kilometer Prachtachse in Richtung Universität im Westteil der Stadt verband sich eine Fahrt durch die deutsche Geschichte – oder, salopp gesagt: durch den Bildhintergrund der deutschen Tagesschau. Daran ist heute kaum mehr zu denken. Die Stadt ist voller Touristen, die Achse ist Fanmeile und der Pariser Platz ist die «gute Stube» Berlins. Und wie jedes Wohnzimmer ist er vom Verkehr befreit.

Architektur lesen

werk, bauen + wohnen berichtet aktuell und kritisch über Archi­tektur im inter­natio­nalen Kontext. Die thema­tischen Hefte bieten vertiefte Analysen, Vergleiche und Hinter­gründe. Als Organ des Bundes Schweizer Archi­tekten BSA erscheint die Archi­tektur­zeitschrift werk, bauen + wohnen im 106. Jahrgang.